Gebiet

Das Verbandsgebiet umfaßt in den Grenzen des Kreises Minden-Lübbecke das Niederschlagsgebiet der Großen Aue (NRW), den Teil des Niederschlagsgebietes der Hunte nördlich der Landstraße 765 in der Gemeinde Stemwede sowie den Teil des Niederschlagsgebietes der Bastau nördlich des Mittellandkanals in der Stadt Espelkamp.
Die Größe des Verbandsgebietes beträgt rd. 49.000 ha.
Von der Gesamtfläche werden rd. 40.000 ha land- und forstwirtschaftlich genutzt. Die restlichen Flächen sind bebaute Flächen (Wohnen, Gewerbe, Industrie), Straßen, Eisenbahnanlagen u.ä. sowie Naturschutzgebiete.
Die Höhenlage im Verbandsgebiet reicht von NN + 38m an der Landesgrenze zu Niedersachsen bis NN + 76m am Wiehengebirge (Kreisgrenze Herford).

Übersichtskarte: